Möhren-Ingwer-Suppe

Möhren-Ingwer-Suppe

Möhren-Ingwer-Suppe. Ingwer weitet bei regelmäßigem Verzehr die Blutgefäße.

Zutaten

  • 500 g Möhren
  • 120 g Kartoffel
  • 1 Zwiebel
  • 60 g Staudensellerie
  • 20 g Ingwer
  • 40 g Butter
  • 1 L Gemüsebrühe, hefefrei
  • 4 EL Sahne
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL Kresse
  • 4 Portionen

Zubereitung

  1. Möhren und Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  2. Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden.
  3. Staudensellerie putzen und in kleine Ringe schneiden.
  4. Ingwer dünn schälen, in kleine Würfel schneiden.
  5. Butter in einem Kochtopf auslassen, Gemüse darin 5 Minuten bei mittlerer Hitze anschwitzen.
  6. Mit Brühe ablöschen, zum kochen bringen und zugedeckt bei mittlerer Temperatur 15 Minuten leicht köcheln lassen.
  7. Topf vom Herd nehmen, Sahne zugeben und mit einem Pürierstab cremig pürieren.
  8. Mit Salz und Pfeffer würzen und Kresse darüber streuen.