Schwester Kathrins Jesuiten-Karotten-Salat

Jesuiten-Karotten-Salat

Eine Schwester bei den Jesuiten? Der Salat schmeckt jedenfalls toll!

Zutaten

  • 3 große Möhren
  • 1/3 Salatgurke
  • 1/2 herb-säuerlicher und saftiger Apfel, ungewachst
  • 15 Walnüsse
  • 6-8 Cocktail-Tomaten
  • glatte Petersilie

nach Belieben:

  • 1-2 Stangensellerie
  • gerösteter Speck
  • Champignons

Dressing:

  • 4 EL Olivenöl
  • 4 EL Himbeer-Essig
  • 4 EL Orangen-Direktsaft (mit Fruchtfleisch)
  • 1 TL Honig / Ahornsirup o.a.
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. Möhren schälen und fein raspeln.
  2. Salatgurke (Bio-Gurke waschen und mit Schale verwenden) schälen und vierteln. In dünne, mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Apfel waschen, und mit Schale in ähnlich feine Stücke wie die Salatgurke schneiden.
  4. Walnüsse vierteln.
  5. Cocktailtomaten waschen und halbieren, dabei den Strunk entfernen.
  6. Glatte Petersilie waschen und zupfen.
  7. Alle Zutaten locker untermischen und mit dem Dressing übergießen.

Im Kühlschrank hält sich der Salat mindestens 3 Tage. Ca. 30 Minuten vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen.