Brokkoli-Rahm-Suppe

Brokkoli-Rahmsuppe

Brokkoli-Rahmsuppe - Brokkoli enthält u.a. Sulforaphanim mit blutdrucksenkenden Eigenschaften.

Zutaten

  • 500 g Brokkoli
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Gemüsebrühe (Pulver), hefefrei
  • 100 g Sahne
  • 1 EL Saucenbinder / Johannisbrotkernmehl / Stärkemehl
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 750 ml Wasser
  • ein paar Spritzer Öl
  • evtl. geröstete Mandelblättchen

Zubereitung

  1. Brokkoli putzen, Röschen abtrennen und klein schneiden.
  2. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken, in etwas Öl glasig dünsten.
  3. Brokkoli zugeben, kurz mitdünsten. Mit 750 ml Wasser ablöschen, Brühe einrühren und aufkochen lassen.
  4. Suppe mit einem Pürierstab mixen, Sahne zugießen und etwas binden.
  5. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  6. Nach Belieben mit gerösteten Mandelblättchen bestreuen.