Symptome

Symptome für Bluthochdruck

Starke Kopfschmerzen, besonders im fortgeschrittenen Alter können Hinweis auf einen hohen Blutdruck sein.

 

Häufig verläuft die primäre Hypertonie absolut symptomlos und gilt auch deshalb als besonders gefährlich, weil die fortschreitende Erkrankung überhaupt nicht erkannt wird. Meist in einem späteren Stadium tritt der Bluthochdruck dann auch symptomatisch in Erscheinung. Zu den häufigsten Alarmzeichen gehören:

  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Innere Unruhe und Nervosität
  • Häufiges Nasenbluten
  • Geplatzte Äderchen (bspw. in den Augen)
  • Eine übermäßig rote Gesichtsfarbe
  • Klingeln in den Ohren, Ohrensausen, Tinnitus
  • Schlafstörungen

Ist der Bluthochdruck bereits über eine längere Zeit sehr hoch, haben sich möglicherweise bereits Organschäden eingestellt, die das Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall stark erhöhen. Mögliche Hinweise hierauf sind:

  • Sehstörungen
  • Schmerzen in der Brust
  • Kurzatmigkeit bei Belastung
  • Gesteigerter Harndrang
  • Starkes Schwitzen

Es empfiehlt sich dringend, Symptome einer Hypertonie zeitnah mit einem Arzt zu besprechen, um schwerwiegende Komplikationen zu verhindern.